EIGENETIKETTIERUNG

Sprudelnder Umsatz mit der eigenen Marke am Etikett.

Immer mehr Gastronomen und Hoteliers setzen auf den sogenannten Haussekt – also auf ein hochwertiges Produkt in der Flasche und die Eigenmarke des jeweiligen Hotels bzw. Restaurants auf dem Etikett. „Private Labeling“ nennt sich dieser Trend. Was früher mit großem Aufwand verbunden war, ist heute in nur wenigen Schritten möglich. Die beliebten Eigenetikettierungen unserer Schaumweine bieten wir bereits ab einer Abnahmemenge von 150 Flaschen an.

Zur Verfügung für die Eigenetikettierung stehen folgende Produkte aus unserem Haus – und zwar in den Größen 200 ml, 750 ml und Magnum (1,5 l): Derby Brut (Méthode Traditionelle), Mozart trocken, Herzogmantel trocken und Max trocken
Das Design der Etiketten bieten wir den Kundenwünschen entsprechend über unsere professionelle Werbeagentur im Rahmen eines Auftrages kostenlos an. Der Haussekt mit der eigenen Marke und dem eigenen Namen am Etikett kann somit innerhalb von nur drei bis vier Wochen – im besten Fall sogar in nur 14 Tagen – produziert werden.

In nur 3 Schritten zur eigenen Marke auf dem Etikett.

  1. Wählen Sie Ihren gewünschten Schaumwein bzw. fordern Sie gerne ein Muster an.
  2. Senden Sie uns Ihr Logo, Farb- bzw. Namenswünsche für das Etikett zu. Unsere Werbeagentur erstellt in Abstimmung mit Ihnen das Etikettendesign. Dieses Service ist für Sie im Rahmen eines Auftrages kostenlos.
  3. Nach Freigabe des Etiketts wird Ihr Schaumwein mit der Eigenetikettierung innerhalb von zwei bis vier Wochen hergestellt.

Schreiben Sie uns!

Kleinoscheg

NEWSLETTER

Für die ordnungsgemäße Newsletter-Anmeldung verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.