Verlässlichkeit, Handschlag-Qualität und Wertschätzung

Es sind noch immer die alten Werte, die den Unterschied ausmachen: Verlässlichkeit, Handschlag-Qualität und Wertschätzung für die Arbeit der Menschen. Unser Weinhandel besteht seit 1849. Vieles hat sich verändert in den Jahrzehnten. Als Händler aber konnten wir uns eine wichtige Tradition bewahren: Zeit für unsere Kunden. Noch heute steigen wir mit den Winzern hinab in die Keller, um ihre Weine zu verkosten und ihre Geschichten zu hören. Und noch heute sitzen wir zusammen mit den Gastronomen und den Hoteliers, um diese Geschichten weiterzuerzählen. Denn am Ende macht genau dieses Engagement den Unterschied aus. Für uns. Vor allem aber für unsere Kunden und ihr Geschäft.

Die Menschen hinter der Marke

PIONIERE & VISIONÄRE

Es ist die Leidenschaft für beste Produkte, die das Unternehmen Kleinoscheg seit 170 Jahren prägt und mit ihm auch die Menschen, die hinter der Erfolgsmarke stehen. Waren es im 19. Jahrhundert die Brüder Johann und Ludwig Kleinoscheg, die als Pioniere die „Erste Steyrische Champagnerfabrik“ samt weltweitem Weinhandel eröffneten, so führen seit 2004 Gerhard und Elmar Wurzinger die Geschicke des österreichischen Traditionshauses. Vater und Sohn bauten Kleinoscheg zu einem der führenden Weinhandelsbetrieben des Landes auf.

2015 übernimmt Sohn Elmar die Geschäftsführung. Heute zählen mehr als 1000 Weine von rund hundert Winzern aus dem In- und Ausland zum Portfolio des Unternehmens. Kleinoscheg zählt nach wie vor zu den renommiertesten Sektmarken des Landes und vertreibt inzwischen auch Sake und weitere hochwertige Lebensmittel.

Es ist genau diese Verbindung aus Innovation und dem Bewahren alter Tradition, die Kleinoscheg einzigartig macht. Oder wie Elmar es beschreibt: “Für seine Kunden da zu sein, ist eine Eigenschaft, die nie altmodisch wird.“

Kleinoscheg Sekt & Wein

Kleinoscheg

NEWSLETTER

Für die ordnungsgemäße Newsletter-Anmeldung verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.