Category

Österreichische Weingüter

Weingut Winkler-Hermaden

Guter Wein aus ganzheitlicher biologischer Landwirtschaft. Der Wein ist wirtschaftlich gesehen unser wichtigstes Gut, aber wir sind mehr als nur Wein. Obst, Ackerfrüchte, Schafe, Holz und Gastfreundschaft gehören zu unserem Hof dazu!

Weingut Wenzl

Das Weingut liegt im südlichen Weinviertel in Matzen, zirka 30 km nordöstlich von Wien. Die Tradition des Betriebes geht auf die 30iger Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück. Nach Abschluss des Studiums der Landwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien, übernahm Günther Wenzl 1998 den elterlichen Betrieb.

Weingut Umathum

Bekannt ist das Weingut vor allem für seine authentischen Rotweine aus den traditionellen heimischen Sorten Blaufränkisch, Sankt Laurent und Zweigelt. Josef Umathum keltert auch faszinierende Weißweine, wie den Pinot gris, den Gelben & Roten Traminer und einen ganz außergewöhnlichen Rosé Saignée, der Weingeschichte geschrieben hat.

Weingut Strauss

Das heutige Weingut Strauss befindet sich seit 1810 im Familienbesitz. Der Name “Strauss” scheint erstmalig im Jahr 1948 in der Familienchronik auf, als Karl und Johanna Strauss den Betrieb übernahmen, den ihr Sohn Karl mit seiner Frau Juliane Strauss weiterführte.

Weingut Scheiblhofer

Mit den meisten Sonnenstunden und den höchsten Temperaturspitzen ist Andau als Hitzepol Österreichs bekannt. Als wärmste Gemeinde bieten sich in Kombination mit mineralischen Schotterböden beste Umstände für reife und vollmundige Weine. Hier herrschen ideale Bedingungen für die Produktion von Weinen wie Big John und Legends.

Weingut Schauer

Unser Weingut liegt im südsteirischen Sausal in Kitzeck. Mit 564 Metern über dem Meeresspiegel ist Kitzeck einer der höchstgelegenen Weinbauorte Mitteleuropas. Hier führt die Sausaler Weinstraße durch und bringt Sie zu uns aufs Weingut, das wir im Familienverbund führen. Gemeinsam führen wir Brüder Stefan und Bernhard Schauer das Weingut.

Weingut Primus

Eines haben alle großen Weine der Welt gemeinsam: Ihre Rebstöcke wurzeln alle auf herausragenden Lagen. In der Steiermark zählen die Rieden Grassnitzberg und Zieregg zu den besten Anbauflächen des Landes. „Die Lagen allein machen aber noch lange keinen guten Wein.“ Schonendst und naturnah werden die Rebstöcke kultiviert, um physiologisch reife Trauben zu ernten.

Weingut Kodolitsch

Die heutigen Besitzer, Christa und Nikolaus Kodolitsch, haben das Weingut 1993 übernommen und mit Liebe und hohem Qualitätsanspruch zu einem Vorzeigeunternehmen ausgebaut. Für den Weinbau zeichnet Weinmeister Mario Weber verantwortlich, ein Abgänger der Weinbauschule Silberberg. Selbstverständlich bringt Weber moderne Kellertechnik zum Einsatz. Doch seine wahre Leidenschaft ist die Beschäftigung mit Boden, Klima, Flora und Fauna.

Weingut Gager

“DIE QUADRATUR DER WEINES” Abgeleitet aus einem klassischen geometrischen Problem und unseren unverkennbaren Etiketten, steht „die Quadratur des Weines“ stellvertretend dafür, den besten Wein zu machen. Dieses wohl unerreichbare Ziel ist unsere Motivation, um das Beste in jedem Jahrgang zu finden.

Domäne Wachau

In den Wachauer Terrassen bläst seit einigen Jahren ein stürmischer Wind. Mit Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath und Kellermeister Heinz Frischengruber verfolgt die Domäne Wachau einen kompromisslosen Qualitätsweg und zählt heute zu den führenden Weingütern des Landes. Die große Aufmerksamkeit gilt der Vielfalt der Wachauer Rieden.
1 2